Österreichische Waffenfabriksgesellschaft - ÖWG Steyr Swift Baujahr 1896

Ein sehr frühes Exemplar der Steyr Fahrradproduktion.
Wir fanden auch nach eingehender Suche keine Rahmennummer
auf diesem Steyr Swift, was es doch etwas kryptisch erscheinen lässt.

Wie der obere ursprüngliche Firmenname schon mitteilt, war die spätere
Steyr Daimler Puch AG, früher eine Waffenfabrik.
Die Räder wurden damals noch nicht als Waffenrräder verkauft. Der Name tauchte aber schon auf, wurde jedoch erst später als Marke registriert.

Es ist ein extrem leichtes Fahrrad aus dem 19 Jahrundert.
Dieses Gewicht würden heutige Fahrradbauer
schon zu Jubelsprüngen veranlassen
Die Engländer galten als Vorbild,
die hatten aber die eindeutig besseren Strassen im Vergleich mit der Österreichisch-Ungarischen Monarchie,
wo die filligran gebauten Swift Räder sicher auch mal zerbrachen.

Dieses ist eines der wenigen nicht fahrbereiten Räder in meiner Sammlung, jedoch es kommt der Tag, wo ich vielleicht alle Teile zusammenbekomm.

Full article: http://www.2-pedals.org/HTML/Waffenraeder/waffenradersteyrswift1896.htm

Comments

Sign In or Register to comment.